Der erste Blick
Wir über uns
Fortbildungen
Referenten
Fachbücher
Theaterpädagogik
Spielebücher
RASTaktuell
Zugweg-News
Anreise/Unterkunft
Kontakt
Anbieter

Spielebücher im Maternus-Verlag Köln

Josef Broich Mach mit - beweg dich! Toben - raufen - ruhen
Kinder spielend aufs Lernen vorbereiten 
2007, ISBN 978-3-88735-028-4
Maternus Verlag Köln, 96 Seiten mit 15 Fotos, kart., € 14,95
Eine Alltagssituation in der Schule: Kinder können dem Unterricht auf Grund aufgestauter Bewegungslust nicht folgen. Hier die Lösung: Über 100 leicht einsetzbare Bewegungsspiele ohne Materialeinsatz, die von jedem jederzeit sofort eingesetzt werden können. Ihr "Erstehilfekoffer" gegen Langeweile und Konzentrationsblockaden im Unterricht. Für alle, die den Mut haben, Lernen leichter zu machen.
Die Kapitel: Laufen – jagen – fangen, Toben und Kräftemessen, Aufeinander hören, Zu Zweit und im Kreis, Koordination und Konzentration, Entspannung und Spannungsabbau, Theaterspiel als Bewegungsspiel.  
 

 

  

Im Maternus-Verlag in Köln u.a. auch die Spielebücher erschienen:    

   

   

Spielspaß mit Kindern
ISBN 978-3-88735-011-6

  Seniorenspiele
ISBN 978-3-88735-029-1
 

Sprechen, hören, streiten
ISBN 978-3-88735-019-2

       

 

       

Anwärmspiele
ISBN 978-3-88735-022-2

  Teamspiele für Beginner
ISBN 978-3-88735-023-9
 

Körper-/Bewegungsspiele
ISBN 978-3-88735-024-6 

 

       

Josef Broich Anwärmspiele
über einhundertvierzig Gruppenspiele
2., überarb. u. erw. Aufl., ISBN 978-3-88735-022-2, 160 Seiten, € 14,95

Josef Broich Teamspiele für Beginner
über einhundertvierzig Gruppenspiele zu Ausdruck, Bewegung, Improvcisation
ISBN 978-3-88735-023-9, 160 Seiten, € 14,95

Josef Broich Körper- und Bewegungsspiele
über einhundertvierzig Gruppenspiele
2., überarb. u. erw. Aufl., ISBN 978-3-88735-024-6, 160 Seiten, € 14,95

Josef Broich Sprechen, hören, streiten
Gruppenspiele mit Stimme, Körper, Sprache
ISBN 978-3-88735-019-2, 128 Seiten, € 14,95

Josef Broich Rollenspiel-Praxis 
Vom Interaktions- und Sprachtaining bis zur fertigen Spielvorlage
ISBN 978-3-88735-018-5, 128 Seiten, € 5,00

Josef Broich Entspannungsspiele
über einhundert Gruppenspiele zu Ruhe, Bewegung, Stille
ISBN 978-3-88735-015-4, 128 Seiten, € 14,95

Josef Broich Spielspaß mit Kindern
über einhundert Kinderspiele mit Bewegung, Spannung, Action
ISBN 978-3-88735-011-6, 128 Seiten, € 14,95

Josef Broich Seniorenspiele
über einhundertzehn neue Grupppenspiele mit Bewegung, Kontakt, Vergnügen
5. Auflage 2017, ISBN 978-3-88735-029-1, 144 Seiten, € 14,95


Josef Broich Fit im Studium Gebrauchsanleitung fürs Gehirn. Effektives Lernen - Materialbeschaffung - Internetrecherche - Materialverarbeitung - Erstellung schriftlicher Arbeiten
5., aktualisierte Auflage 2016
ISBN 978-3-88735-128-1
116 Seiten mit 14 Fotos, € 14,95
 
Josef Broich Gruppenspiele anleiten Vorbereitung und Durchführung
ISBN 978-3-88735-025-3, 96 Seiten, € 14,95    

Josef Broich Spiel-Bibliografie 3 Literaturnachweis 1999 bis 2002
Bibliografisches Handbuch zu Spiel, Theater, Animation
2003, ISBN 978-3-88735-114-4, Maternus Verlag Köln
352 Seiten, kart., € 29,95

Die Spiel-Bibliografie 3 umfasst 2.268 leferbare Bücher und neue Medien in 99 Sachgruppen geordnet. Erschlossen wird das Handbuch mit einem kombinierten Personen-, Sach- und Verlagsregister. Die Themen: Spieltheorie und Geschichte des Spiels, Spiel und Therapie, Spielanleitung, Kinderspiel, Gruppenspiel, Spielmittel und Umwelt, Ausdruck und Bewegung, Bewegung und Fitness, Darstellungsformen, Spielverfahren, Theaterthe­­rie/-geschichte, Theaterverfahren, Fachzeitschriften.
Die Sachgruppen: Akrobatik, Atem- /Bewe­gungstherapie, Ausdruck und Bewegung, Autogenes Training, Bewegungserziehung, Clownerie, Feldenkrais, Fitness, Gesellschaftsspiele, Gymnastik, Jonglieren, Kinderge­burtstag, Kinderspiel, Kulturgeschichte des Spiels, Märchenspiel, Naturspiele, Psychodrama, Psychomotorik, Puppen­spiel, Regie und Stückentwicklung, Rhythmik, Schulspiel/-theater, Singspiele, Sketche, Spiel als Therapie, Spielanleitung, Spielekarteien/-sammlungen, Spielmittel und Umwelt, Spieltheorie, Spiel­therapie, Spielverfahren, Sportspiel, Sprecherziehung, Szenische Spiele, Tai Chi Chuan, Tanzspiele, Tanztherapie, Theaterkunde/-praxis, heaterstücke,Wahrnehmung/Konzentration, Zauberei, Zirkus.

Josef Broich Spiel-Bibliografie 2 Literaturnachweis 1995 bis 1998
Bibliografisches Handbuch zu Spiel, Bewegung, Animation
1998, ISBN 978-3-88735-110-6, 320 Seiten, kart., € 29,95 

Josef Broich Spiel-Bibliographie [1] Literaturnachweis 1980 bis 1994
Bibliografisches Handbuch zu Spiel, Bewegung, Animation
1995, ISBN 978-3-88735-107-6, 336 Seiten, kart., € 29,95 
  

Joscha F. Westerkamp Jonglieren Tipps zum Gelingen
2018, ISBN 978-3-88735-031-4, Maternus Verlag Köln
104 Seiten mit 57 Abb. und 8 Fotos, kart., € 14,95


Jonglieren leicht gemacht mit Bällen, Ringen, Keulen, Diabolo, Devilstick, Jo-Jo und Rola-Bola. Mit übersichtlichen Übungen die Kunst des Jonglierens lernen. Tolle Praxistipps für den Anfänger und den Profi.
Die Kapitel: Drei Bälle jonglieren lernen – Der Grundbaustein, Tricks mit drei Bällen und mehr, Jonglieren mit vier und fünf Bällen, Jonglieren mit Ringen und Keulen, Jonglieren mit dem Diabolo, dem Devilstick und mit dem Jo-Jo, Jonglieren auf dem Rola-Bola, Passen / Training / Siteswaps, Jonglierrequisiten kaufen – Jonglierbegriffe – empfehlenswerte Bücher zum Jonglieren – Register der Jonglierübungen

  

 

Josef Hense / Heiner Kötter Circusspiele
Spielesammlung und Improvisationen für die Circuspraxis
Kölner Spielecircus [Hrsg.]
3., überarbeitete Auflage 2003
ISBN 978-3-88735-021-5, Maternus Verlag Köln
160 Seiten, kart., € 14,95

Circus macht Spaß! Hier sind die Hilfen, damit alles klappt: Akrobatik, Jonglieren, Clownerie, Abenteuer und Sensationen. Zur Abrundung eine umfangreiche Spielesammlung und jede Menge Tipps für ein tolles Circusprogramm. Mange frei!

Mit den Materialien kann jeder einen Zugang zum Circus entwickeln. Mit Ausprobieren und Selbermachen wird das Circusspiel zu einem nachhaltigen Erlebnis zur Gestaltuing der eigenen Welt.
Zeitschrift für Erlebnispädagogik

 

Theater Spielen Jeux Dramatiques
Marion Se
idl-Hofbauer / Myrtha Frei / Maud Kreisel [Hrsg.]
mit einem Vorwort von Heidi Frei
2016, ISBN 978-3-88735-030-7
224 Seiten, 33 Farbfotos, kart., € 29,95
Titel wurde vorzeitig ausgeliefert!
Jeux Dramatiques - Theater Spielen: Die Spielregeln sind einfach, die Themen und die Rollenwahl ist frei. Es wird mit Mimik, Gestik und Sprache gespielt.  Keine vorgegebenen Texte im Ablauf - sehr wichtig ist der körperliche Ausdruck. 
Die Kapitel:
Zur Einstimmung, Der Spielverlauf, Die Spielarten, Spielanforderungen, Geführtes Arbeiten mit Texten, Malen - Tanzen – Schreiben, Praxisbeispiele zum Einsatz der Spiele mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen.

Die Jeux Dramatiques wurden vom Illusionstheater des russischen Theaterpädagogen Konstantin S. Stanislawski beeinflusst und vom französischen Pädagogen Léon Chancerel als Ausdrucksspiel aus dem eigenen Erleben weiterentwickelt, um Gefühlen Raum zu geben, sie auszudrücken sowie das Selbstwertgefühl und die sozialen Kompetenzen zu stärken.  

Bestellungen nimmt der Verlag und jede Buchhandlung gerne entgegen:

   Maternus Verlag  
   Severinstr. 76
   D-50678 Köln
   Fon (0221) 329993
   Fax (0221) 311337
   >
info@maternus-verlag.de 
   >
www.maternus-verlag.de  

       

RAST-Zeitreise (1959):
Morgentraining 

 

RAST-Zeitreise (1979):
Wieviel Füße braucht der Mensch?

 

RAST-Zeitreise (1988):
Ankleideprobe 

 

Top
RAST Spiel und Theater Köln e.V.  | info@rast-koeln.de